X
Wilde Maus von Josef Hader,  A 2017 , 103 min, DCP.
Deutsch mit englischen Untertiteln.
Eröffnungsfilm, ausser Konkurrenz
  • Regisseur: Josef Hader
  • Buch: Josef Hader
  • Kamera: Andreas Thalhammer, Xiaosu Han
  • Schnitt: Ulrike Kofler, Monika Willi, Christoph Brunner
  • Darsteller: Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann, Georg Friedrich, Denis Moschitto, Crina Semciuc, Nora von Waldstätten
  • Produzent: Michael Katz & Veit Heiduschka
  • Produktion: Wega Film
  • Verleih: FRENETIC FILMS AG
  • Kontakt: Eva Küttel,
  • Festivals: Internationale Filmfestspiele Berlin (Wettbewerb)
  • Homepage: www.hader.at/film/wilde-maus/

Wilde Maus

Könige werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georgs (Josef Hader) Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker mit spitzer Feder für eine Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird ihm überraschend von seinem Chef gekündigt. Seiner Frau Johanna (Pia Hierzegger), deren Gedanken nur um das Kinderkriegen kreisen, verheimlicht er den Rausschmiss und sinnt auf Rache. Dabei steht ihm der kauzige Erich (Georg Friedrich) zur Seite, dem Georg in seiner neu gewonnenen Freizeit hilft, eine marode Achterbahn im Wiener Prater wieder in Gang zu setzen. Georgs nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef beginnen als kleine Sachbeschädigungen und steigern sich hin bis ins Grenzenlose…

Josef Haders auf den Punkt inszeniertem und gespieltem Regiedebüt glückt die hohe Kunst der Komödie. Zwischen Gesichtsverlust, Ergusszwang und Selbstsabotage kommen die grossen Themen des Lebens zum Klingen.

zu sehen am  28.3.17 / 19:00
Festivaleröffnung

arrow Ticket kaufen

Josef Hader
wurde 1962 in Waldhausen, Österreich geboren. Er ist Kabarettist, Schauspieler, Autor und Regisseur. 2011 erhielt er den „Göttinger Elch“, Deutschlands einzigen Satire-Preis. WILDE MAUS ist sein Regiedebüt.

Filmografie 
2016 Wilde Maus